Inhaltsbereich

«Neugierde und Leidenschaft treiben mich an, immer wieder musikalische Grenzen auszuloten und neues Terrain zu erkunden.»

Viviane Chassot

 

 

 

 

Auszeichnung

Preis der Deutschen Schallplattenkritik

Die am 2. September 2016 erschienene CD «Objets trouvés» von Viviane Chassot und Martin Mallaun (Zither) ist nominiert für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik 2016 in der Kategorie «Kammermusik». Die Bestenliste wird am 15. November veröffentlicht.

 

Longlist der Nominationen

Neuerscheinungen

CD-Einspielungen 2016/2017

Seit dem 2. September 2016 ist «Objets Trouvés» von Viviane Chassot und Martin Mallaun (Zither) bei GENUIN erhältlich. Im September 2016 spielte Viviane Chassot mit dem Kammerorchester Basel vier Klavierkonzerte von Joseph Haydn ein. Die CD erscheint im Frühjahr 2017 beim Label Sony.  

 

Mehr zum Projekt

Konzertvorschau

21. Oktober 2016

Raumklang-Improvisation im Dichter- und Stadtmuseum Liestal (BL) zur Sonderausstellung ESPACE/ESCAPE

 

Viviane Chassot (Akkordeon), Barbara Gasser (Violoncello), Roland Philipp (Saxophon), Yumi Ito (Stimme)

 

Weitere Informationen

Masterclass

25./26. November 2016

Meisterkurs und Solo-Konzert

mit Viviane Chassot

 

Norwegian Academy of Music Oslo 

Levinsalen

  

Weitere Informationen

Top