Inhaltsbereich

«Neugierde und Leidenschaft treiben mich an, immer wieder musikalische Grenzen auszuloten und neues Terrain zu erkunden.»

Viviane Chassot

 

 

 

 

Fernsehen

1./7. Oktober 2017

Gast bei der Sendung Aeschbacher

«Sprachlos...! Wenn vor Staunen der Mund offen stehen bleibt. Viviane Chassot spielt das Akkordeon wie keine Zweite. Mit dem neuen Haydn-Album «Keyboard concertos» stiess sie in diesem Jahr auf internationales mediales Echo.»


TV-Ausstrahlung
Sonntag, 1. Oktober 2017 um 22:10 Uhr
Wiederholung: Samstag, 7. Oktober 2017, um 15:40 Uhr
Schweizer Fernsehen, SRF1

 

Zum Interview in der Sendung

Weitere Informationen zur Sendung

Konzertreihe

2018

Vielfalt der Akkordeonklänge

Die Konzertreihe von Viviane Chassot will dem noch Unbekannten jenseits der Grenzen, dem Wandel, der Vielfalt eine Plattform geben und dem Publikum neue musikalische Welten eröffnen. 

 

Geplant sind jährlich drei Konzerte in Basel in unterschiedlichen Formationen. Genauere Informationen folgen demnächst.

 

Über die Konzertreihe auf dem Laufenden bleiben und den Newsletter abonnieren.

Neuerscheinung

Haydn Klavierkonzerte

Sony Classical

Am 17. März 2017 erschien die neuste Veröffentlichung von Viviane Chassot: die Einspielung von vier Klavierkonzerten Joseph Haydn's mit dem Kammerorchester Basel. 

 

iTunes Store/ExLibris
Diskografie


Viviane Chassot über die Einspielung (Video)

Stipendium

Artist in Residence

NAIRS, Scuol

Die Jury der Fundaziun NAIRS – Zentrum für Gegenwartskunst hat Viviane Chassot als Stipendiatin für 2018 ausgewählt.

 

Im Sommer 2018 wird Viviane Chassot als Artist in Residence in Scuol leben und arbeiten.

 

Weitere Informationen

 

 

Top